Zum Inhalt springen



23. Mai 2016

„Halt! Stopp! Verschwinde!“

Integrativer Frauenselbstverteidigungskurs in Kell
ist ein Stück gelebte Willkommenskultur

„Halt! Stopp! Verschwinde!“ hallt es durchdringend durch die Sporthalle. Ju Jutsu Trainer Siegfried Duhr steht da wie in Stein gemeißelt und stößt die Handfläche resolut abwehrend nach vorne. Stille und Spannung liegt in der Luft. Mariam, Sabze, Delba, Elhuda und Leila machen große Augen, sind beeindruckt, schauen sich reihum an und kichern schließlich. Das Rollenspiel im neuen integrativen Frauenselbstverteidigungskurs der Kolpingfamilie Kell ist ein Stück gelebte Willkommenskultur. …lesen Sie mehr

Mit der Kolpingsfamilie auf dem Jakobsweg

2008  beschloß die Kolpingfamilie in Kell am See ein Stück des Jakobsweges von Trier Richtung Santiago de Compostella zu gehen. In der Mathiaskirche in Trier wurde gestartet. Über Konz und Mannebach ging es bis nach Merzkirchen wo es in Mary´s Destille ein gutes Abendessen gab und übernachtet wurde. Am darauffolgenden Tag wurde weitergewandert bis nach Perl, wo die Tour endete. …lesen Sie mehr

Taekwondo in der Kindertagesstätte Mutterhaus Trier

Cha ryut (Achtung)  kyung ye (Verbeugung, Gruß) hieß es für 6 Hortkinder der Löwengruppe in den letzten Wochen. In insgesamt 4 Trainingseinheiten präsentierte ich den Kindern die Vielfältigkeit unseres Sports in einer AG. Traditionsgemäß trainierten alle dabei barfuß und mit weißem T-Shirt. In jeder Trainingseinheit verbeugten wir uns zu Beginn und machten uns auf unterschiedliche Arten warm, sodass nie Langeweile aufkam. …lesen Sie mehr

18. Oktober 2014

Ferienfreizeit 2014 in Schalkenmehren

Auch in diesem Jahr organisierte die Kolpingsfamilie Kell am See wieder ihr Zeltlager auf der Weiheranlage des Kreisfischereivereins Daun. 19 Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren trafen sich am 16. August, um insgesamt 5 Tage miteinander zu verbringen. Bereits einen Tag vorher waren die 5 Betreuer plus eine Betreuerin vor Ort, um unter der Leitung von Siggi Duhr alle notwendigen Vorbereitungen zu treffen. …lesen Sie mehr

27. Juli 2014

Sommerfest 2014

Am 26.07.2014 begannen wir unser diesjähriges Sommerfest mit einer Messe in unserer Pfarrkirche um 19.00 Uhr. Gehalten wurde diese von unserem Präses Pastor Kai Georg Quirin.
Anschließend  sind wir in den Pfarrgarten gepilgert und haben dort bei schönem Wetter mit guten Gesprächen den Abend bei  Grillgut und kühlen Getränken ausklingen lassen. …lesen Sie mehr